Tel. 0651 966 80 0
Mo. - Fr. 09 - 18 Uhr / Sa. 10 - 14 Uhr

Reiseführer South Australia

Überblick

Rundreise, Flug, Mietwagen, Australien, Camper, Wohnmobil, Reise, Allrad,

Südaustralien ist bekannt für hervorragende Weine aus dem Barossa- und Clare Valley. Neben der Kulturhauptstadt Adelaide erwartet den Urlauber eine landschaftliche Vielfalt, die von der Küste bis ins Outback einen abwechslungsreichen Aufenthalt verspricht.

Allgemeine Informationen

Mietwagen, Camper, Reise, Allrad, Rundreise, Flug, Australien, Wohnmobil, Die ersten Entdecker Südaustraliens waren Holländer (1627) und Franzosen (1792) denen 1801 die Engländer folgten. 1802 erkundete Matthew Flinders die küstennahen Gewässer, woraufhin zwischen 1804 und 1806 die ersten Siedlungen zunächst auf Kangaroo Island angelegt wurden. Hauptsächlich Sträflinge und Robbenfänger waren hier anzufinden. 1838 gründeten deutsche Lutheraner die Siedlung Klemzig, die heute ein Vorort des 1836 gegründeten Adelaide ist. South Australia ist seit 1856 eine eigenständige Kolonie und übergab erst 1911 das Protektorat über das Northern Territory an Canberra. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden an der Küste zahlreiche Industriebetriebe, die heute jedoch nur noch eine geringe Bedeutung haben.

Geographie

Australien, Flug, Rundreise, Camper, Allrad, Wohnmobil, Mietwagen, Reise, South Australia ist der trockenste und an Gewässern ärmste Bundesstaat Australiens. Der einzig bedeutende Fluß ist der Murray River, der auf einer Länge von 640 km den Südosten des Landes durchzieht. Hinzu kommt, dass der jährliche Niederschlag auf 83 % der Landfläche unter 250 mm liegt. So besteht der nördliche Landesteil aus Halbwüste. Natur pur und hautnah bietet Ihnen Südaustralien im Überfluss. Auf über 21 % der Gesamtfläche befinden sich die 316 Nationalparks, Naturschutz- und Erholungsgebiete, Wildtierparks und Wildnis-Schutzzonen, eine nahezu unglaubliche Anzahl. Der Staat machte auch durch die Opalfunde bei Coober Pedy von sich reden, die allerdings gesamtwirtschaftlich nichts ins Gewicht fallen. Anders ist es um die vor Jahren bei Olympic Dam entdeckten Uran- und Kupferlager bestellt. Die Fördermengen sind zwar zur Zeit noch wenig spektakulär, man will aber in Zukunft groß ins Exportgeschäft einsteigen.

Klima

Wohnmobil, Camper, Rundreise, Mietwagen, Australien, Reise, Allrad, Flug, Der Norden des Bundesstaates wird von Wüstenklima mit heißen Sommern und warmen Wintern beherrscht. In Richtung Süden an die Küste findet ein allmählicher Übergang zum Mittelmeerklima statt, das sich durch trockene und sehr warme Sommer und kühle Winter mit Regen auszeichnet. Der Norden läßt sich somit im Frühjahr und Herbst bestens bereisen, währen der Süden im Sommer zu empfehlen ist.